Einen Antrag auf Befreiung vom Unterricht kann man an die Schule aus verschiedenen Gründen stellen. Dies können persönliche Anlässe sein: wie eine Hochzeit, Omis 90’er, eine Beerdigung oder eine Geburt im engsten Familienkreis. Auch kulturelle oder sportliche Veranstaltungen, an denen Dein Kind aktiv teilnimmt, können so eine Befreiung möglich machen. Es ist immer empfehlenswert Transparenz zu schaffen, frühzeitig zu informieren, oder anzufragen. Dann gibt es am Ende keinen Stress und alle sind happy!

Die ARAG hat in unseren Augen das Ganze ziemlich gut zusammengefasst – hier geht’s zum Link “Entschuldigung für die Schule” – vielleicht sind da weitere relevante Infos drin. Ansonsten ist es natürlich immer hilfreich die Schule oder die Lehrer/innen direkt zu kontaktieren.

Weitere Blanko-Entschuldigungen für die Schule und Befreiungen vom Schul-, Sport- und Schwimmunterricht findest du bei uns als Gratis-PDF zum Ausdrucken – klick’ dich einfach durch die Kategorie “Schule”.

Bleibt gesund!


Hier downloaden als PDF