ERINNERUNGSSAMMLER

Unter meinem Bett steht eine Kiste. Klingt vielleicht komisch, aber jedes Mal, wenn ich sie durchwühle, hab’ ich das Gefühl, mein halbes Leben darin zu finden…

Hier finden sich die ersten Malversuche aus dem Kindergarten. Mein erstes ABC aus der Grundschule. Zettel mit „Willst Du mit mir gehen – ja/nein/vielleicht“. Mein erstes Poesiealbum. Einladungskarten. Urkunden. Spickzettel. Briefe von der besten Freundin und der ersten großen Liebe (ok, 2,3,4 ebenfalls). Gedichte und Songtexte, die ich im Anfall meines ersten Liebeskummers geschrieben habe.

Gutscheine meiner Schwester zum Zimmeraufräumen. Wunschlisten an den Weihnachtsmann und Osterhasen. Briefe meiner Omi aus Instabul. Gute Zeugnisse & miserable Mathearbeiten. Eine selbstgeschriebene Entschuldigungen für den Chemieunterricht. Alte Klavier-und Flötennoten. Mein erster eigener Kontoauszug mit meinem 1. Gehalt. Noch mehr Spickzettel und viele, viele, viele weitere alte und neue Erinnerungen.

Wenn ich durch die handgeschriebenen Zeilen lese, dann weine ich, ich lache, weine wieder und lache noch lauter. Und genau das ist der beste Grund für mich, selbst niemals damit aufzuhören Wunschzettel und Listen zu schreiben, Karten zu verschicken, individuelle Gutscheine zu verschenken und immer meine persönliche Note zu hinterlassen ♥

VERGESSER

“Wenn Dein Hintern nicht angewachsen wäre, dann….” Auch schon mal gehört? Meine Mama hat diesen Satz jahrelang verwendet.

Vermutlich liegen mir die helpfullys auch deswegen so am Herzen, weil es Listen, Kalender, Etiketten und Post-It’s waren, die ein großes Stück Ordnung in mein alltägliches Chaos gebracht haben.

Angefangen bei Listen mit den wichtigsten Geburtstagen, Telefonnunnerm und Adressen von Freunden, Familie, dem Babysitter und dem Hausarzt. Weiter geht’s mit Etiketten für die Ordner im Büro und die Kartons im Keller. Einkaufslisten, wenn mal wieder niemand ans Klopapier, den Glasreiniger oder die Wattepads gedacht hat. Ein Zykluskalender zur Überwachung und für das gutes Gefühl. Der Terminkalender, damit die Zahnreinigung, der Besuch der Schwiegereltern, das Kindergartenfest oder das Reggae-Konzert nicht in Vergessenheit gerät.

Und natürlich jede Menge Checklisten und To-Do-Liste, wenn Partys, der Urlaub oder die Hochzeit einer Freundin geplant werden wollen!

CHECKER & PLANER

Hochzeitsfest, Geburtstagsparty, Ferienzeit, Taufe, Einweihungsfest, Hausaufgaben, Schwangerschaft, Stundentenleben, Hausputz, Büroauflösung, Aus- und Umzug, Steuererklärung, Auslandsreise, Arztbesuche, Großeinkauf und und und…

Im Alltag, im Job und unserer Freizeit gibt jede Menge zu organisieren! Damit die Planung noch besser gelingt, macht es Sinn zu Helfern zu greifen. Warum nicht also zu den vielen Papiervorlagen von helpfully.de, die uns das “Drandenken” erleichtern: Checklisten, ToDo-Listen, Gästelisten, Sitzplan, Adress- und Telefonlisten, Etiketten, Zeitaufschreibungslisten, Putzplan, Wickel- und Stillplan, Reiselisten, Einkaufslisten und viele weitere Listen, Ideen und Inspirationen zum Thema Planen und Organisieren findet Ihr hier!

Und das Beste kommt dann automatisch zum Schluss, denn was gibt es für Planer besseres, als einen Stift in die Hand zu nehmen und an erledigte Dinge Haken zu setzen, stimmt’s!

KINDER

Auch Kinder kommen bei helpfully.de nicht zu kurz. Klar, denn die Bastel- und Spielstunden mit Mama und meinen Schwestern sind mir eine wichtige und superschöne Erinnerung (selbst wenn ich beim Basteln ungeduldig und beim Verlieren der Spiele eher die nervige Heulsuse war).

Eltern finden hier für ihre Kids: Bilder zum Ausmalen, Happy-Birthday Girlanden, bunte Namensschilder für’s Kinderzimmer, Gebutstagseinladungen, ABC-Lernblätter, Stundenpläne, Lerne-die-Zahlen Vordrucke, Lernaufgaben, kunterbunte Platzsets, Notenblätter und viele weitere tolle Ideen.

Meine Schwestern (eine ist Grundschullehrerin) lassen sich immer wieder neue helpfullys einfallen und ich hoffe sehr, dass sie mit der Zeit alle realisiert und als Designs hier online ausgedruckt werden können!

DICH!

Wir sind sicher, dass helpfully.de für Jeden und Alle gemacht sind. Die Auswahl der nützlichen und schönen Papiervorlagen wird stetig wachsen und wir freuen uns schon jetzt darauf, wenn es unzählige Vordrucke gibt.

Alle helpfullys sind zum Ausdrucken gemacht. Danach kannst Du sie nach Lust und Laune befüllen, ausschneiden, bemalen und nutzen. Wir haben verschiedene Kategorien zusammengestellt, damit Du direkt siehst, was Dich interessiert. Auch die Stichwörter sollen Dir den Weg zu Deiner Wunschvorlage erleichtern, die findest Du auf dem jeweiligen helpfully oder ganz untem am Ende der Website (Footer).
Und wenn Dir unsere Idee gefällt, dann sag’ es Deinen Liebsten, Deinen Kollegen, den Nachbarn, dem Postboten, der Bäckerin, dem Flugbegleiter, Deinem Hausarzt, dem Babysitter, dem Schornsteinfeger und allen anderen, die Deinen Weg kreuzen, lieb’, nett ode sexy sind und sich sicherlich über eine Empfehlung von Dir freuen – so wie wir. Danke Dir ♥

Das Wichtigste? helpfully.de soll Dir den Alltag erleichtern und Spaß machen!