Wir nennen das Fahrtenbuch “Klassik”, da Du die Blanko-Vorlage ausdrucken und manuell (also handschriftlich) ausfüllen und danach im DINA4-Ordner abheften kannst. Auch wenn wir in einer digitalen Welt leben, ist es für manche noch notwendig das auf diesem klassischen Weg zu tun.

Also, Vorlage ausdrucken, ins Auto legen und nach jeder privaten oder geschäftlichen Fahrt gefahrene Kilometer und Details eintragen. Die No.-Markierung in der Fußzeile des Dokuments ermöglicht es Dir die Liste(n) im Ordner auch schnell griffbereit zu haben und ordentlich zu sortieren.

Online haben wir obendrein einen Link entdeckt, der 3 Fahrtenbuch-Apps vorstellt, die es Dir ermöglichen, Dein Fahrtenbuch online über das Handy zu steuern – vielleicht ist das auch eine Idee für Dich. Für alle, die direkt über den Desktop eine Tabelle pflegen möchten, empfehlen wir zum Beispiel die Google-Docs Tabellen-Vorlagen.

Wir wünschen Euch allen eine gute und sichere Fahrt, bleibt gesund!


Hier downloaden als PDF